Top
Die kleine Swingbrause

Pianlola Tango-Theater

jeden Freitag I 19:30 I Salsa Tanzkurs im Seminarraum Johnstone

Wöchentlich kann man den lateinamerikanischen, feurigen Salsa Tanz Kurs im DAS KULT besuchen.

 

Nabil zeigt euch den Tanz und führt euch durch den Abend.

Für Solo oder Paar Tänzer. Mit und ohne Vorkenntnisse.

 

Teilnahmegebühr: die Preise variieren he nach Teilnehmer am Abend:
Ab 8 Teilnehmer 5 € pro Person
7 Teilnehmer 6 € pro Person
6 Teilnehmer 7€ pro Person
5 Teilnehmer 8€ pro Person
4 Teilnehmer 10€ pro Person

 

Der Kurs wird fortlaufend jeden Freitag um 19:30 Uhr angeboten.

Bitte mit dem Vortänzer Nabil kontakt aufnehmen.

Kontakt: Tel.: 0176 - 67855444

 

Einfach vorbeikommen und mitmachen.

Ort: Seminarraum Johnstone im DAS KULT

März 2024

Montag 04.03. I 19:30 Uhr I Werkschau Impro Kurse 3/3

Werkschau der Improkurse 3 und 3

Der Abschlussabend der Impro-Schule in diesem Semester.

Unsere 4gewinnt Impro-Schüler:innen springen auf die Bühne und zeigen was sie können. Wir freuen uns total euch da oben zu sehen!

Es sind nur Zuschauer mit Ticket zugelassen, damit wir die Gesamtzahl der Teilnehmer nicht überschreiten.
Ablauf: 40 Minuten Level 3, Pause, 40 Minuten Level 3

tickets (nur Anmeldung, Hutkasse)

Dienstag 05.03. I 19:30 Uhr I Werkschau Impro Kurse 2/2

Werkschau der Improkurse 2 & 2 

Der Abschlussabend der Impro-Schule in diesem Trimester.

Unsere 4gewinnt Impro-Schüler:innen springen auf die Bühne und zeigen was sie können. Wir freuen uns total euch da oben zu sehen! Es sind nur Zuschauer mit Ticket zugelassen, damit wir die Gesamtzahl der Teilnehmer nicht überschreiten. Ablauf: 40 Minuten Level 2, 40 Minuten Level 2

tickets (Anmeldung, Hutkasse)

Mittwoch 06.03. I 20:00 Uhr I Kunst gegen Bares

Das Showformat "Kunst gegen Bares" ist eine wahre Wundertüte der Unterhaltung und ein künstlerisches Überraschungsfeuerwerk, bei dem niemand im Publikum weiß, welche Kunstform ihm als Nächstes auf der Bühne begegnen wird.

Bei der Show treten 6 verschiedene Künstler*innen für jeweils 10 Minuten auf und probieren das Publikum für sich zu gewinnen.

Hier treffen Comedy auf Musik, Zauberei auf Poetry Slam und Akrobatik auf Schauspiel.

Am Ende des Abends entscheidet das Publikum durch eine Spende an ihre Lieblingskünstler*innen, wer mit den vollsten Händen nach Hause geht und als Abschluss des Abends noch eine Zugabe spielt.

Dieses Showkonzept, was in vielen Großstädten seit Jahren die Kulturszene bereichert, ist ein Garant für den buntesten und besten Abend, den Sie sich selbst schenken können.

Durch den Abend führt der charmanteste Moderator östlich der Oker: Nick Duschek

tickets

Donnerstag 07.03. I 20:00 Uhr I open mic, comedians

Eine Hand voll comedians sind auf die Bühne eingeladen.

Newcomer, alte Hasen, Ausprobierer, alle bekommen einen 7 Minuten Slot am Mikrofon und bieten gute Unterhaltung. 

Ein überraschend unterhaltsamer Abend für alle, die Lachen genießen wollen!

tickets

Wegen des relativ geringem Eintrittspreises bei dieser Vorstellung wird kein Rabatt/Ermäßigung (außer für Menschen mit Behinderungen) angeboten. 

Freitag 08.03. I 20 Uhr I Semra Türkyilmaz, Konzert

Pünktlich zum internationalen Frauentag gibt es auf der Bühne ein besonderes Highlight.

Die Sängerin Semra bringt die Herzen zum schmelzen.

Die studierte Musikerin singt und spielt türkische Popsongs. Unter anderem interpretiert sie Lieder der bekannten türkischen Queen of Pop Sezen Aksu („Hadi bakalin“ war in der deutschen Charts).

Semra begleitet sich dabei auf dem Akkordeon, der Saz oder der Gitarre und wird vom Pianisten Süleyman unterstützt.

tickets

Vorschau

Samstag 09.03. I 20:00 Uhr I SWING Flüsterparty mit der Kleinen Swingbrause

19:00-20:00 Uhr crash Kurs im Lindy Hop

trailer

Die Swingbrause bietet ein abwechslungsreiches Programm der Ballroomsounds der 30er Jahre.

An der Bar wird gestaunt, gelächelt und der ein oder andere Drink gemixt. Federboas swingen mit Fedorahüten zu den aufregenden Klängen dieser Zeit.

Eine Melange aus Nostalgie und erotischer Energie, irgendwo zwischen kunstvoller Tanzmusik und tanzbarer Kunst...

Stilvoll lädt Die Kleine Swingbrause in die Welt der Tanzpaläste ein.

tickets

Sonntag 10.03. I 15:00 I Tango Café

Mohsen Shayegh (Mo) gibt von

14:00 bis 15:00: Practica: Üben und erlernen, paarweise oder einzeln. Auf Spendenbasis,[nbsp]Anmeldung erwünscht

15:00 bis 19:00: Milonga tickets VVK 7€ AK 10€

 

In der KulTTango Practica lernst Du innigen und eleganten Tango tanzen, in entspannter Atmosphäre und ohne Auswendiglernen von Schritten. Du lernst die Vielfältigkeit des Tangos zu erleben.

Eine gute Körperhaltung lässt Dich neue Formen der Kommunikation erfahren. Wir arbeiten an der Schritttechnik mit bewusstem Atmen und an der Verbindung zum oder zur Partner*in und der Musikalität.

Wir lernen den Boden unter unseren Füssen wahrzunehmen als Basis zur Beherrschung unseres Körpers und so tänzerisch mit viel Freude und Respekt die Klänge des argentinischen Tangos aufzunehmen.

Wir entdecken das Zusammenspiel von Führen und Folgen neu, wenn wir unser Inneres sortieren und von innen nach aen tanzen.

Anschließend findet in toller Atmosphäre, mit leckerem Kaffee & Kuchen, Wein & Tangomusik vom Feinsten, Tango Milonga statt.

 

Sonntag 10.03. I 17:00 Uhr I Der mit dem Volk tanzt

(Volker in Action)

Der mit dem Volk tanzt - Mitmachtänze
17.00 - 19 Uhr, mit Pause

         

Anleitung: Volker Hartz

Einfache MITMACHTÄNZE für

jedefrau und jedermann … wild … meditativ … folkloristisch … spirituell … für linke Füße …

Vorkenntnisse sind nicht erforderlich

Unkostenbeitrag nach Selbsteinschätzung (nur Abendkasse) 

Mindestspende von 10€


Anmeldung

Mittwoch 13.03. I 19:00 Uhr I WEINHEBERS KOFFER

Ein Schauspiel-Projekt von rimon production

Elias lebt im heutigen Berlin und ist Journalist. Als er für seine Freundin ein Geburtstagsgeschenk sucht, entdeckt er einen Lederkoffer bei einem Trödler mit den Initialen seiner Freundin. Er findet eine Visitenkarte seines Vorbesitzers Leonard Weinheber. Er war ein jüdischer Schriftsteller und hatte Berufsverbot.

Er sah sich zur Emigration gezwungen und wollte nach dem damaligen Palästina auswandern. Elias gelingt es, die Geschehnisse fast im Detail nachzuzeichnen. Er begegnet Menschen, die durch ihre Schilderungen eine Zeit beschreiben, die uns in ihrer Tragweite bis in unsere jetzige Lebenswelt in Schrecken und manches mal mitunter in Staunen versetzen.

Was prägt ihre Erfahrungen und Geschichte? Wissen um die Geschehnisse und Aufmerksamkeit sind Schlüssel zu einem verantwortungsbewussten Miteinander in allen Zeiten, ob Wohlstand oder Krise, könnte ein Fazit sein.

Schauspiel: Britta Shulamit Jakobi, Isai Liven, Hanno Dinger, Anton Tsirin

Texte: Briefe Marie Dinger

Bühne: rimon productions

Konzeptberatung: Rina Rosenberg

Kostüm: Alina Fischer

Regieassistenz: Alitta Dercaci

Regie:  Britta Shulamit Jakobi

tickets

 

Donnerstag 14.03. I 19:30 Uhr I Werkschau des Improkurses Level 5

Impro Donnerstag Werkschau Level 5 

In Level 5 unserer Impro-Schule können die Teilnehmer ihre Spielleidenschaft verfestigen und ausleben. Hin und wieder scharren alle mit den Füßen und wollen ihre Fähigkeiten einem geneigtem Publikum präsentieren.

Heute bietet sich die Gelegenheit.

tickets (Anmeldung, Hutkasse)

Freitag 15.03. I 20.00 UHR I JAZZ-Session

Die opener-band soll ausschließlich einheizen und Lust darauf machen, gleich selbst die Bühne zu betreten.

Und so geht es: Nach der opener band, deren Auftritt etwa eine halbe Stunde dauert, sucht sich jeder, der an dem Abend musizieren möchte, seine Mitspieler zusammen und jazzt auf der Bühne was er/sie kann.

Komm vorbei und lass deinem Jazz-feeling freien Lauf...!

Opener band: Quartett Standards & Specials

Heute Abend ist zwar "nur" Hutkasse,

allerdings bekommt die openerband aus dem Hut ihre Gage und Das KULT lebt auch nicht von Luft und Liebe, also ist heute SCHEIN-Tag.

Anmeldung erwünscht

Samstag 16.03. I 20 Uhr I Frederic Hormuth, Kabarett „WAR WAS?“

WAR WAS? Kabarett mit Haltung, Herz und hammermäßigen Songs am Piano

Frederic Hormuth verrät, wie man sich Probleme vom Leib hält, aber Lösungen an sich ranlässt. Sein Programm macht die Zuschauer klüger, schöner und besser gelaunt. 

Denn es ist ja immer was. Die Frage ist: Sollte man überhaupt noch groß drüber reden? Oder einfach „Krone richten und weiter?“. Doch selbst eine Queen kommt damit nicht ewig durch.

Viele sagen sich: „Ich muss so viel verdrängen, da komm ich gar nicht mehr zum Nachdenken!“. Ist das gefährlich, oder das einzig Wahre? Macht das Spaß oder wahnsinnig? Sind wir durch oder sind wir durch?

Die Welt wird immer komplexer. Kein Wunder, dass wir uns wieder stärker auf die einfachen Dinge besinnen: Hass, Eitelkeit, Ignoranz, Verantwortungslosigkeit, Besserwisserei und billiges Bier. Und doch bleiben zwei große Fragen: Welche Erde hinterlassen wir unseren Kindern? Und warum sollten die uns im Altersheim überhaupt noch besuchen?  

War was? Hexenverbrennung, Genderwahn oder Helene Fischer? War dieser eine Politiker nicht mal ein Hoffnungsträger? Und dieser andere völlig out? Und hat man früher in Ankündigungstexten für Kabarett Politikernamen nicht auch noch genannt? 

Hormuth sucht Antworten und mischt dafür Songs, Sprache und Gags zu einem spielerischen Knabberspaß fürs Hirn. Das Programm wird immer wieder frisch an die aktuellsten Varianten der Gegenwart angepasst und kann (Hinweis für Allergiker) Spuren von Ironie enthalten.

tickets

 

Sonntag 17.03. I 18 Uhr I Bernard Liebermann, Der letzte Schrei

 

Ein Kabarettprogramm der Leipziger Pfeffermühle von und mit Bernard Lieberman

 

Extrablatt, Extrablatt!“ – Bernard Liebermann ist preisgekröntes, langjähriges Mitglied des Kabaretts Leipziger Pfeffermühle und seit neuestem Zeitungsjunge bei der „TEXT“-Zeitung. Politikteil, Feuilleton und Kontaktannoncen sind für ihn die Blätter, die die Welt bedeuten. Fakten, Fakten, Fakten! Witze, Witze, Witze! Und Musik gibt es außerdem – von Rap-ortagen bis zu Schlag(er)zeilen.

Aber die Auflage sinkt und weil das unter Zeitungslesern der letzte Schrei ist, wird nicht mehr auf Papier gedruckt, sondern online gelesen. Und so lädt sich der Zeitungsjunge kurzerhand selbst als digitale Kopie ins Internet und erlebt auf der Homepage seiner Zeitung zahlreiche Abenteuer: Er interviewt einen Algorithmus, kämpft gegen Fake News und klettert über mehrere Bezahlschranken.

Es geht um Geld, Demokratie, Umwelt, Ernährung und diesen einen Politiker, den Sie noch nie leiden konnten. Zwischen Analog und Digital, zwischen Spaß und Ernst, zwischen Kabarett, Gesang und Schauspiel – genau dort wartet Bernard Liebermann auf Sie mit druckfrischen Nachrichten – aktuell, urkomisch und immer am Puls der Zeit(ung).

Tickets

 

Mittwoch 20.03. I 18:30 Uhr I Weltgeschichtentag

zum heutigen Weltgeschichtentag stehen viele Geschichten auf der Bühne und bringen Erzähler:innen mit. 

Es erzählen:
Alice Jabs, Elisabeth Molder-Beetz, Reiner Müller, Sigrid Salmen, Anja Säuberlich, Marlies Schilling, Harry Schweingruber und Ulrike Ulbricht.
Moderation: Maret Nieländer

 tickets

Donnerstag 21.03. I 20 Uhr I 13. Impro-Jam

4gewinnt & Thomas Hirche laden dich zum Mitspielen ein.

Egal, ob du noch nie Improtheater gespielt hast oder ein alter Hase bist, die Bühne ist frei zum Improvisieren.

Diesmal dürfen alle Spielfreudigen den eigenen Namen in den Hut werfen. Wir ziehen dann und los geht’s!

Aber auch reines Zuschauen macht Spaß – alles ist freiwillig.

Ein Moderator führt durch das Programm und stellt für die potentiellen Mitspieler leicht zu erklärende Spiele zusammen. Je nachdem wie viele Spieler auf der Bühne benötigt werden, entstehen neue Konstellationen.

Nur Mut, denn alles wird belohnt!

Immer nach dem Motto:
"Scheiter heiter!"

Eintritt frei, nur "Hutkasse"Anmeldungen erwünscht 

 

Freitag 22.03. I 20 Uhr I Zauberzirkel Braunschweig „Die Zauberstunde“

Der Magische Zirkel Braunschweig präsentiert:
Die Zauberstunde: Erleben Sie Close-up Zauberei vom Feinsten.
 

Die Zauberstunde ist ein besonderes Konzept, bei dem die Zuschauer ganz nah bei den Künstlern sitzen.
 
In wechselnder Zusammensetzung zeigen mehrere Künstler des Magischen Zirkels Braunschweig Ihnen aus nächster Nähe ihre Künste. 
 
Es erwartet Sie eine einzigartige Stunde voll magischer Unterhaltung.
 
Dreizehn Freunde, die Ihre Liebe zur Zauberei verbindet, das ist der Magische Zirkel Braunschweig, die Vereinigung von Amateur- und Profizauberern aus Braunschweig und Umgebung.
 
Close-up bedeutet ganz nah dran.
Erleben Sie also ehrliche Zauberkunst, handgemacht, hautnah und live!
 

 

Samstag 23.03. I 20 Uhr I Pete Morton: Konzert

Pete Morton ist ein Sänger und Entertainer mit einer Fülle von selbst verfassten Liedern, die alles ausdrücken - von sehr persönlich bis hin zu international. 

Oft als "Troubadour der alten Zeit" bezeichnet, liefert er eine widerspenstige Mischung aus Humanismus, Politik, Liebe, sozialen Kommentaren und Humor ab, die sich tief mit dem traditionellen Folk verbindet.

Seit Pete 16-jährig die akustische Musikszene für sich entdeckt hat, befindet er sich als Folksinger/Writer auf einer endlosen Reise.

Mit seiner kraftvollen, wohlklingenden Stimme, mit Storytelling und einer überzeugenden Bühnenpräsenz, füllt er eine höchst interessante Nische mit Liedern für den Frieden, die Gerechtigkeit, die Hoffnung und die globale Inklusion, in einem lebenslustigen, aufgeschlossenem Stil.

Anfang 2024 veröffentlicht Pete sein neues Album "Fair Freedom", eine Sammlung von 10 neuen Liedern.

Es ist die Folgeproduktion nach dem Erfolgsalbum "A Golden Thread ".

tickets

Sonntag 24.03. I 18:00 Uhr I Circle singing mit Sven Waida

"Esgeht Waida" (Voc&Git) landet mit großartigen Arrangements, klugen philosophisch-poetischen Beobachtungen und wachen, klaren Bildern mitten aus dem Leben.

 

Waida‘s mal warme mal raue, nahegehende Stimme macht seine Songs zu einmaligen Momenten. Es ist leuchtender Songwriter-Jazz, mit wunderschönen andersartigen Akkordfolgen, raumerfüllten Klang-Atmosphären, runden Melodien und sinnstiftenden Texten. Dabei fordert er das Publikum immer wieder zum Mitsingen auf.

 

Hin und wieder hat der Musiker & Komponist „Esgeht Waida“ Gastmusiker

dabei, die die Songs mit ihrer Musikalität bereichern.

 

tickets

Donnerstag 28.03. I 19:00-21:30 Uhr I Improtheater Schnupper-Workshop

4gewinnt Improtheater

Schnupper-Workshop für Einsteiger in die Improvisation 

im Seminarraum Del Close

 

Anmeldung VVK klick hier

Samstag 30.03. I 20:00 Uhr I Justus Krux, Comedy

„kommste noch auf nen Kaffee mit hoch…?“ - Aus dem Leben eines Anwalts.

Justus Krux nimmt dich mit auf eine Reise in eine Welt, die so fremd scheint, obwohl sie dich täglich betrifft.

In eine Welt, in der es dich vor dem Gefängnis schützen kann, wenn du das Warndreieck vor Beginn der Fahrt auf den Beifahrersitz legst. In eine Welt, in der du immer eine leere Dose alkoholfreies Bier und Eiswürfel dabei haben solltest. In eine Welt der Vertragsauslegung, die überraschend viel mit der Lebenswirklichkeit liebeskranker Informatikstudenten zu tun hat. Und nicht zuletzt in eine Welt der alten Gesetzessprache, die so poetisch klingt, dass du damit jedes Date beeindruckst – oder eben gerade nicht…

Jura als kabarettistische Satire – damit besetzt Justus Krux eine Sparte, die dir einen Blick hinter die Kulissen der Anwälte, Gerichte und Mandanten gewährt, pointiert vorgetragen aus erster Hand.

In seinem 90 minütigem Crashkurs erläutert Krux was Anwälte, das Corona-Virus und Prostituierte gemeinsam haben, weshalb „Recht haben“ und „Recht bekommen“ nicht nur im Gespräch mit einem Callcenter-Mitarbeiter zweierlei sein können und welche rechtlichen Gefahren lauern, wenn man seine Affäre aufs Hotelzimmer mitnimmt, selbst wenn man schon drei Mal geschieden ist…

tickets

Vorschau

April 2024

Montag, 01.04. I 16:00 Uhr I große Oster-Zauber-Show für Kinder und ihre Eltern

Der Osterhase kommt ins KULT im Schimmelhof, bringt bunte Eier mit und hat den Zauberer Nabil im Gepäck.

Es gibt eine tolles Familien- Zauberprogramm mit viel Lachen, Spaß und Mitmach-Zauberei.
 
Und das ist der Plan:
Ab 15 Uhr gibt es ein Oster-Cafe auf dem Schimmelhof mit lecker Kuchen und Kaffee.
Um 16:00 Uhr beginnt die Zaubershow auf der Bühne.
 
Anschließend werden Osterei-Nester im Garten gesucht.
 
Ein vergnüglicher Nachmittag für groß und klein.
Für Kinder ab 5 Jahren und Erwachsene unter 115 Jahren.
 
 

Mittwoch 03.04. I 20 Uhr I Kunst gegen Bares

Das Showformat "Kunst gegen Bares" ist eine wahre Wundertüte der Unterhaltung und ein künstlerisches Überraschungsfeuerwerk, bei dem niemand im Publikum weiß, welche Kunstform ihm als Nächstes auf der Bühne begegnen wird.

Bei der Show treten 6 verschiedene Künstler*innen für jeweils 10 Minuten auf und probieren das Publikum für sich zu gewinnen.

Hier treffen Comedy auf Musik, Zauberei auf Poetry Slam und Akrobatik auf Schauspiel.

Am Ende des Abends entscheidet das Publikum durch eine Spende an ihre Lieblingskünstler*innen, wer mit den vollsten Händen nach Hause geht und als Abschluss des Abends noch eine Zugabe spielt.

 

Dieses Showkonzept, was in vielen Großstädten seit Jahren die Kulturszene bereichert, ist ein Garant für den buntesten und besten Abend, den Sie sich selbst schenken können.

Durch den Abend führt der charmanteste Moderator östlich der Oker: Nick Duschek

tickets

Donnerstag 04.04. um 20:00 Uhr I open mic, comedians

 

Eine Hand voll comedians sind auf die Bühne eingeladen. Newcomer, alte Hasen, Ausprobierer, alle bekommen einen 7 Minuten Slot am Mikrofon und bieten gute Unterhaltung. 

Ein überraschend unterhaltsamer Abend für alle, die Lachen genießen wollen!

tickets

Wegen des relativ geringem Eintrittspreises bei dieser Vorstellung wird kein Rabatt/Ermäßigung (außer für Menschen mit Behinderungen) angeboten. 

Freitag 05.04. I 20 Uhr I Jazz-Freitag mit dem Jazzquartett Lunar X

Die Grenzen zwischen Tag und Nacht verschwimmen lassen, sich im Spiel der Gezeiten verlieren und in eine andere Welt eintauchen. Dieses Gefühl vermitteln die vier Musiker von „Lunar X“ vom ersten bis zum letzten Ton ihrer Kompositionen.

Ihre Musik besticht durch einfühlsame Melodien, freie Improvisationspassagen, kammermusikalische Einwürfe und impulsive Interaktion.

Inspiriert von Komponisten wie Aaron Parks, Brad Mehldau und Brian Blade, bewegen sich die Stücke zwischen laut und leise, stark und zerbrechlich sowie treibendem Groove und schwebendem Freiraum.

 

Hier ein Höreindruck: 

https://www.youtube.com/watch?v=waPL9zAymIc

tickets

 

Samstag 06.04. I 20:00 Uhr I SWING Flüsterparty mit der Kleinen Swingbrause

19:00-20:00 Uhr crash Kurs im Lindy Hop

Die Swingbrause bietet ein abwechslungsreiches Programm der Ballroomsounds der 30er Jahre.

An der Bar wird gestaunt, gelächelt und der ein oder andere Drink gemixt. Federboas swingen mit Fedorahüten zu den aufregenden Klängen dieser Zeit. Eine Melange aus Nostalgie und erotischer Energie, irgendwo zwischen kunstvoller Tanzmusik und tanzbarer Kunst...

Stilvoll lädt Die Kleine Swingbrause in die Welt der Tanzpaläste ein.

tickets

Sonntag, 07.04. um 15:00 Uhr Voßi zaubert, Familienshow

Lachen und Staunen mit Voßi
 
Eine Show, die viel für unser aller Lieblingsmenschen – die lieben Kleinsten, bietet.
 
Voßi begeistert die Kids von Beginn an mit seinem altersgerechten Sprachstil und seiner kindlichen Art.
Hier steht der Spaß immer im Vordergrund.
 
Erwachsene und Kinder lassen sich gleichermaßen von der verspielten und charmanten Art der Show verzaubern
und stellen sich die Frage: „Hat er nicht gemacht . . . .oder?“
 
Für Menschen ab 6 Jahren
 
 

 

Donnerstag 11.04. um 20 Uhr 4gewinnt Impro "Seitensprung"

Impro-Donnerstag im DAS KULT

Hardy Crueger liest aus seinem Thriller "Der Flussmann", 4gewinnt spielt dazu Improtheater.

Stille Wasser sind tief. Und ohne Erbarmen. Tauchen Sie ein in die düstere Welt am Fluss. In "Seitensprung - Lesung trifft Impro"! Hardy Crueger läßt es in seinem Thriller unter der Oberfläche brodeln, während 4gewinnt mit ihrer improvisierten Kunst das Unvorhersehbare – also die versteckten Geschichten in der Geschichte – entstehen lässt. Die improvierten Szenen erweitern die Welt des Buches lebendig, frisch, liebe- und humorvoll. Nur kleine Schnittpunkte aus den vorgelesenen Teilen genügen, um neue Pfade einzuschlagen und düstere oder unerwartete Orte zu erkunden. Und selbst die vermeintliche Hilfe von Social Media birgt hier große Gefahr.

Hardy Crueger studierte in den 1990er Jahren Geschichte und Soziologie in Braunschweig, wo er heute als freiberuflicher Schriftsteller lebt. Nach ersten Erfahrungen im literarischen Untergrund (social beat) schreibt er nun Krimis, Thriller und Romane zu geschichtlichen Themen.

Seit mehr als einem Jahrzehnt erobert das 4gewinnt Improtheater die Bühnen Braunschweigs und darüber hinaus. Zahlreiche ausverkaufte Vorstellungen und eine treue Anhängerschaft zeugen von ihrer unbestreitbaren künstlerischen Qualität. Im Das KULT betreibt 4gewinnt die größte Improschule Niedersachsens.

tickets

Freitag 12.04. 18:30 Burlesque Intuitive Kurs (insgesamt 5 Termine)

5 Termine, 1 Stunde pro Kurstermin
Preis 100€ ticket
 
GLOW UP YOUR FLOW
Du möchtest gerne den burlesken Flow weiter zelebrieren und verinnerlichen?
Dann bist du hier genau richtig. Hier werden wir intuitiv auf die Musik eingehend viele burleske Tanzelemente wiederholen. So hat dein Körpergedächtnis die Chance Bewegungsabläufe zu verinnerlichen. Die Routinen schaffen den Mut loszulassen. Hier lernst du auf deinen Körper und dein weibliches Potential zu vertrauen. Lust for Life!
5 Deep Dive Burlesque Termine, um in deinen weibliche Bewegungsliebe einzutauchen.
 
Pinky Peacock, die Burlesqueperformerin aus Bremen glänzt mit opulenten Kostümen und sinnlichem Körpergefühl auf der Bühne.
Inspiration ist ihr Elixier, aus dem die Ladybird ihre kreativen Figuren schöpft.
Perfektion ergibt sich aus der Achtsamkeit und dem Mut zu sich selbst!
 
 
 
Foto Show Delicate Photography
 
Die 5 Termine finden wie folgt statt:
 
Fr. 12.04  18:30 -19:30 Uhr Kurs
Fr. 26.04  18:30 -19:30 Uhr Kurs
Fr. 24.05  18:30 -19:30 Uhr Kurs
Fr. 07.06  18:30 -19:30 Uhr Kurs
Fr. 21.06  18:30 -19:30 Uhr Kurs

Freitag 12.04. um 20 Uhr Jan Behrens, Klavierabend

Jan Behrens spielt alle Saiten an.

Jan Behrens - Piano Solo - Live im Kult Theater - 12.04.2024

 

Jan Behrens spielt Eigenkompositionen und Jazz. Der Braunschweiger Pianist entwickelte in den letzten Jahren seine CD Serie "Silent Lights", deren Erlöse jeweils für ein soziales Projekt gespendet wurden.  Die Kompositionen der Alben sind Teil von Behrens Piano Solo Live Programm und werden durch freie Improvisation und dynamische musikalische Spannungsbögen erweitert. Behrens orientiert sich dabei stilistisch an skandinavischem Jazz, intergriert aber auch klassische Elemente in seine Musik und nimmt den Hörer mit auf eine Reise durch wundersame, lyrische und verwunschene Klangwelten.

 

tickets

Samstag 13.04. . I 20 Uhr I Jan Preuß: "(V)Erzieher", Comedy

(V)ERZIEHER pädagogisch bodenlos

Auf Instagram und TikTok sorgt Jan Preuß als (V)ERZIEHER regelmäßig für große Lacher und Diskussionen darüber, was Erzieher sagen dürfen und was nicht. In seinem neuen Comedy Programm legt er nun noch eine Schippe oben drauf!
Kindermund tut Wahrheit kund!

Der nächst Auftritt von Jan Preuß steht schon fest! - JETZT Karten sichern: 

Samstag 01.02.2025 20:00 Uhr tickets

Sonntag 02.02.2025 19:00 Uhr tickets

 


Das weiß - unabhängig natürlich von Eltern - niemand besser als Erzieher, denn pädagogische Fachkräfte bekommen von den frechen Zwergen tagtäglich die neusten Geschichten und Geheimnisse von zu Hause um die Ohren gepfeffert. Da kann es beim Elterngespräch schonmal schwerfallen, nicht zu lachen, wenn man mehr über die Eltern weiß, als man eigentlich sollte.
Jan Preuß stellt sich und seinem Publikum die dazu wichtigsten Fragen zu aktueller Pädagogik: Wurden Kinderlieder einst wirklich für Kinder geschrieben?
Gibt es noch sinnvolle Fernsehserien für Kinder?
Und züchten wir uns wirklich nur noch kleine Egomanen heran?
Schonungslos ehrlich, urkomisch oder wie die Jugend heute sagt: pädagogisch bodenlos!

tickets

Sonntag 14.04. um 15:00 Tango Café

Mohsen Shayegh (Mo) gibt von

14:00 bis 15:00: Practica: Üben und erlernen, paarweise oder einzeln. Auf Spendenbasis,[nbsp]Anmeldung erwünscht

15:00 bis 19:00: Milonga tickets VVK 7€ AK 10€

In der KulTTango Practica lernst Du innigen und eleganten Tango tanzen, in entspannter Atmosphäre und ohne Auswendiglernen von Schritten. Du lernst die Vielfältigkeit des Tangos zu erleben.

Eine gute Körperhaltung lässt Dich neue Formen der Kommunikation erfahren. Wir arbeiten an der Schritttechnik mit bewusstem Atmen und an der Verbindung zum oder zur Partner*in und der Musikalität.

Wir lernen den Boden unter unseren Füssen wahrzunehmen als Basis zur Beherrschung unseres Körpers und so tänzerisch mit viel Freude und Respekt die Klänge des argentinischen Tangos aufzunehmen.

Wir entdecken das Zusammenspiel von Führen und Folgen neu, wenn wir unser Inneres sortieren und von innen nach aen tanzen.

 

Freitag 19.04. 20:00 Uhr D.I.S.C.O. mit Wild & Tanzbar

DAS KULT wird zum dancefloor. 

Soundschwester legt wild und tanzbare Musik auf. 

bei "Wild & Tanzbar" rumpelt, poltert, singt und springt Soundschwester wild & tanzbar durch die Welt!
Es glitzern Soul und Pop an ihrem Rock, durch ihre Zaubermühle mahlt sie Folktronica, Ethnosound und Worldbeats.
Kommt und tanzt, malt mit euren Füßen mit! Sagt es weiter, bringt Freund_innen mit!

tickets 

Samstag 20.04. um 19:30 NDT BS Premiere, Sonntag, 21.04.2024 18:00 Uhr Aufführung "De Seniorenklapp"

Niederdeutsches Theater Braunschweig

Premiere:  "De Seniorenklapp"

Komödie von Bernd Sperling

Niederdeutsch von Heino Buerhoop

Regie: Rainer Oertelt

 

Ein Bankräuber im Rentenalter flüchtet in die Seniorenresidenz "Huus op Frünnen" und muss sich dort durchsetzen gegen drei plietsche Seniorinnen und einen Senior, die Heimleitung und den Hauptkommissar. Bei alledem darf er auch die erbeuteten 500.00 € nicht aus den Augen verlieren.

Eine turbulente Komödie auf Plattdeutsch, die mit dem Vorurteil aufräumt, das Leben in einer Seniorenresidenz sei langweilig.

tickets für Samstag, 20.04.2024 um 19:30 Uhr

weitere Aufführung

tickets für Sonntag, 21.04.2024 18:00 Uhr

Samstag 20.04. um 19:00 Uhr "In a gadda da cubiditatis“

(…was soviel heißt : lat. IM GARTEN DER LÜSTE )
Haben Sie schon mal überlegt, wie man in der Zukunft unsere Epoche nennen wird? Der Begriff Romantik kommt beispielsweise vom Wort „romanca“ – was so viel bedeutet wie Erzählungen, Legenden und Märchen der indigenen Völker, die im Mittelalter in den römischen Provinzen lebten. Den Begriff „Barock“ haben Literaturhistoriker von Kunsthistorikern übernommen. Der Name leitet sich von dem portugiesischen Begriff barocco ab, der für eine „seltsam geformte, schiefrunde Perle“ steht. Und was würde zu uns passen?

Kunst und Kultur, auch wenn während der Pandemie als systemirrelevant betrachtet und zu den ersten Opfern des Lockdowns verurteilt, hatten schon immer eine herausragende Bedeutung für Menschen im Hier und Jetzt. Sie spiegeln gesellschaftliche Trends, Verhaltensmuster und Debatten wider und zeichnen damit ein Porträt der gegenwärtigen Gesellschaft. Was sagt also die gegenwärtige Kunst über uns? Sehen wir dann auf diesem Bild tatsächlich das, was wir sehen wollen?

In diesem Stück werden wir ein Kunstwerk schaffen, das zum Porträt unserer gegenwärtigen Gesellschaft werden soll. Na ja… Mindestens versuchen wir das. Nur das Wort „malen“ ist längst out. Zuerst müssen wir das richtige Verb finden. Wer weiß, vielleicht ist es der Schlüssel zum zukünftigen Namen unserer Epoche? Und Sie? Sind Sie sich der Tatsache bewusst, dass Sie ein Teil einer Performance sind, das im Hier und Jetzt läuft?

 

Das neueste Stück von Sophie Delest, Trägerin mehrerer internationaler Theater-, Literatur- und Kunstpreise.

Co-Autor der deutschen Fassung: Andreas Moser

Fachberaterin: Beata Cholewa-Mazurowska

Diese Veranstaltungen finden Im Raum Del Close Im DAS KULT statt. Eingang C 2 auf dem Schimmelhof, 1. Etg.

Premiere: 20.04.2024 um 19:00 Uhr 

Weitere Termine: 21.04.und 27.04, jeweils um 19:00 Uhr

 

In Kooperation mit dem Verein für Interkulturelle Projekte V.I.P. e.V.

Wir danken für die Förderung dem Kulturinstitut Braunschweig

 

Tickets Premiere: 20.04.2024 um 19:00 Uhr

Tickets Aufführung 21.04.2024 um 19:00 Uhr

Tickets Aufführung 27.04.2024 um 19:00 Uhr

 

Fragen und Reservierungen: vip.ev.bs@gmail.com

Mittwoch 24.04. 19:30 Erzählbühne

Bei der offenen Erzählbühne Braunschweig im Theater DAS KULT wandern Geschichten vom Mund zum Ohr. Es treten Profis aus der nationalen oder internationalen Erzählkunstszene auf und geben Gäste aus dem Publikum ihre Geschichten zum Besten: erfundene und gefundene, frei erzählt mit Händen und Füßen, Herz und Verstand, mitunter mehrsprachig, im Tandem oder von Musik begleitet. Es moderiert Sybilla Pütz.

Heute mit:

"Medea - Liebe oder Kalkül?" - ein Mythos

Mit der Erzählerin Claudia Duval aus Sarstedt und gregorianischem Gesang von Mariam Kiria aus Hamburg

Veranstalter ist der Verein Erzählwerkstatt Braunschweig mit Dank an die Förderer Stiftung Braunschweigischer Kulturbesitz, Stadt Braunschweig Fachbereich Kultur und Wissenschaft, Kultur vor Ort.

tickets

 

Donnerstag 25.04. I 19:00-21:30 Uhr I Improtheater Schnupper-Workshop

4gewinnt Improtheater

Schnupper-Workshop für Einsteiger in die Improvisation 

im Seminarraum Del Close

 

Anmeldung 

Freitag 26.04. um 19:30 Uhr & Sonntag 28.04. um 16:00 Uhr NDT BS "De Seniorenklapp"

Niederdeutsches Theater Braunschweig

Premiere:  "De Seniorenklapp"

Komödie von Bernd Sperling

Niederdeutsch von Heino Buerhoop

Regie: Rainer Oertelt

 

Ein Bankräuber im Rentenalter flüchtet in die Seniorenresidenz "Huus op Frünnen" und muss sich dort durchsetzen gegen drei plietsche Seniorinnen und einen Senior, die Heimleitung und den Hauptkommissar. Bei alledem darf er auch die erbeuteten 500.00 € nicht aus den Augen verlieren.

Eine turbulente Komödie auf Plattdeutsch, die mit dem Vorurteil aufräumt, das Leben in einer Seniorenresidenz sei langweilig.

tickets für Freitag, 26.04.2024 um 19:30 Uhr

weitere Aufführung

tickets für Sonntag, 28.04.2024 16:00 Uhr

Samstag 27.04. um 20 Uhr Vocoder Ensemble

Reflexionen – Mirrors and Memories“

Nach nunmehr vielen ereignisreichen Jahren nimmt sich das Hamburger A-Cappella-Ensemble Vocoder Zeit, um innezuhalten und auf die vergangenen Jahre zurückzuschauen.

Ausgangspunkt ist die Reflexion in all ihren Facetten: Im Spiegel der Erinnerungen beschwören sie vergangene Liebesnächte während eines heißen spanischen Sommers herauf, besingen den Traum von ewiger Jugend oder statten den Helden ihrer Kindheit einen Besuch ab.

Und auch die Augen als ‚Spiegel der Seele‘ finden sich in der Musik wieder. 

Vocoder macht jedoch nicht bei dem eigenen Spiegelbild halt – auch der Gesellschaft wird im neuen Bühnenprogramm „Reflexionen: Mirrors & Memories“ der musikalische Spiegel vorgehalten: „Was können uns (deutsche) Volkslieder noch heute lehren? Bringt uns die Technisierung einander wirklich näher?

Bei aller Reflexion und dem Schwelgen in Erinnerungen bleibt Vocoder seinem Credo der stilistischen Vielfalt treu: Während sie in einem Moment einen Bluegrass-Song schmettern, geben sie sich im nächsten Augenblick einem melancholischen Jazz-Standard hin oder lauschen den Klängen eines Tonfilms im Berlin der 30er-Jahre. Für Abwechslung ist also gesorgt, wenn sich Vocoder in das musikalische Spiegelkabine_ der Genres und Stile begibt.

 

tickets

Mai 2024

Donnerstag 02.05. um 20:00 Uhr I open mic, comedians

 

Eine Hand voll comedians sind auf die Bühne eingeladen. Newcomer, alte Hasen, Ausprobierer, alle bekommen einen 7 Minuten Slot am Mikrofon und bieten gute Unterhaltung. 

Ein überraschend unterhaltsamer Abend für alle, die Lachen genießen wollen!

tickets

Wegen des relativ geringem Eintrittspreises bei dieser Vorstellung wird kein Rabatt/Ermäßigung (außer für Menschen mit Behinderungen) angeboten. 

Freitag 03.05. um 20 Uhr Jazz Freitag mit Leo and The Tasty Tensions

Das Bremer Quintett des Gitarristen Leonhard Leidert gründete sich Anfang des Jahres 2022. In seinen Kompositionen vertont er persönliche Momente und Orte, die ihn in seinem Leben inspirierten und prägten.

Die Musik lädt das Publikum ein, in die verspielt gestalteten Klangbilder des Komponisten einzutauchen. 

Seine Arrangements und Kompositionen durchzieht ein energetischer roter Faden. Von „kraftvoll“ über „filigran“ bis hin zu „zerbrechlich“ lässt er die Band durch komplexe Rhythmen, unkonventionelle Melodien und spannende Improvisationspassagen schweifen. Der Raum des Modern Jazz bietet ihm dabei alle notwendigen Bausteine so wie Freiheiten, um seine Klangideen in eine greifbare Figur zu formen.

Besetzung:

Leonhard Leidert -Gitarre/Komposition

Adam Spoerhase -Saxophon

Till Marschewski-Posaune

Didi Meyer -Kontrabass

Elias Schlieper –Schlagzeug

HEUTE: mit 3 Gänge Menü-Gourmet-Essen

wir essen zeitig, aber entspannt, um 18:00 Uhr wird serviert.

Zusätzlich !!! zum Bühnen-Programm buchbar, Menü-ticket (nur Menü)

tickets nur show !

trailer

Samstag 04.05. um 20 Uhr Gerald Wolf, Musikkabarett "Vorsicht bissig!"

 Gerald Wolf präsentiert: 

   "Vorsicht bissig!" Best of Musikkabarett

Bekannte und beliebte Melodien werden mit  

satirischen Texten unterlegt. Und vor allem: aktuelles Kabarett.

* Schwelgen Sie im „Liebeslied für eine Wanze“!

* Gönnen Sie sich den „Google-Hupf“!

* Holen Sie sich Ihren „Strandburkini“!

* Tanzen Sie mit unseren Pflegekräften Can-Can!

* Staunen Sie über den erotischsten Papst aller Zeiten

* Quizzeln Sie mit: Was ist Berlins beliebtestes Insekt?

* Jagen Sie alle Talkshownervensägen zum Teufel!

* Stimmen Sie ein in die neue Nationalhymne!

* Schlürfen Sie das süßeste Spendemus aller Zeiten!

* Und für die ganz Mutigen geht`s ab ins Dschungelcamp! 

Parodien: Udo Lindenberg, Herbert Grönemeyer u.a.

tickets

www.gerald-wolf-kabarett.de

 

 

Sonntag 05.05. um 20 Uhr Thomas Müller "ALTER EGO" – Kabarett

ALTER EGO

KARL, UDO, FRIEDRICH, ANDRÉ UND ICH

Kabarett von Thomas Müller

Regie: Stephan Reher

Leben wir bereits in Udo Lindenbergs Bunter Republik Deutschland, weil sich 12-jährige Mädchen mit: „Ey Alter!“ begrüßen?

Hat es, wie alles und immer, mit Sex und Freud zu tun, wenn man sich freut, dass man als Friedrich der Große Sachen sagen kann wie sonst höchstens noch Thilo Sarrazin?

Sind wir in Europa angekommen, weil unser bekanntester Deutscher ein Wahl-Franzose war und unser Lieblingsgeiger ein Holländer ist?

Und wenn die Politik dazu führt, dass ich außer mir bin und mich selbst nicht mehr kenne – bin ich dann schon eine gespaltene Persönlichkeit?

Ich weiß es nicht.

Ich muss mich mal alle fragen!

tickets

Mittwoch 08.05. um 20:00 Uhr Kunst gegen Bares

 

Das Showformat "Kunst gegen Bares" ist eine wahre Wundertüte der Unterhaltung und ein künstlerisches Überraschungsfeuerwerk, bei dem niemand im Publikum weiß, welche Kunstform ihm als Nächstes auf der Bühne begegnen wird.

Bei der Show treten 6 verschiedene Künstler*innen für jeweils 10 Minuten auf und probieren das Publikum für sich zu gewinnen.

Hier treffen Comedy auf Musik, Zauberei auf Poetry Slam und Akrobatik auf Schauspiel.

Am Ende des Abends entscheidet das Publikum durch eine Spende an ihre Lieblingskünstler*innen, wer mit den vollsten Händen nach Hause geht und als Abschluss des Abends noch eine Zugabe spielt.

 

Dieses Showkonzept, was in vielen Großstädten seit Jahren die Kulturszene bereichert, ist ein Garant für den buntesten und besten Abend, den Sie sich selbst schenken können.


Durch den Abend führt der charmanteste Moderator östlich der Oker: Nick Duschek

tickets

Freitag 10.05. I 20:00 Uhr I SWING Flüsterparty mit der Kleinen Swingbrause

19:00-20:00 Uhr crash Kurs im Lindy Hop

Die Swingbrause bietet ein abwechslungsreiches Programm der Ballroomsounds der 30er Jahre.

An der Bar wird gestaunt, gelächelt und der ein oder andere Drink gemixt. Federboas swingen mit Fedorahüten zu den aufregenden Klängen dieser Zeit. Eine Melange aus Nostalgie und erotischer Energie, irgendwo zwischen kunstvoller Tanzmusik und tanzbarer Kunst...

Stilvoll lädt Die Kleine Swingbrause in die Welt der Tanzpaläste ein.

tickets

Samstag 11.05. um 20 Uhr "KONZERT"

TCHAIR And The Neverending Tour Of Live

Zu E-Gitarre und atmosphärischen Klängen macht TCHAIR lustige und nachdenkliche Lieder - über fehlgeschlagene Streiche beim Aufwachsen 
in der Braunschweiger Vorstadt („Beste Freunde“), über den Versuch Pläne zu schmieden („Diesen Sommer“) oder über bahnbrechende, alltägliche 
Erkenntnisse („Jeder Tag geht mal zu Ende“).

Für Fans von Bruce Springsteen, Phoebe Bridgers, Sufjan Stevens oder Hannes Wader.

support

Janne Surma

In ihren deutschsprachigen Liedern erzählt die 23-Jährige Liedermacherin aus Hamburg mit einer unaufgeregten und 
natürlichen Ernsthaftigkeit von Sehnsüchten, Ängsten und Veränderungen.

Ehrliche akustische Klänge, mit einem Hauch von Folk, lassen manchmal an Feist denken, zuweilen aber auch an Dota Kehr – wobei letztendlich allem voran sämtliche Einflüsse in Jannes unverwechselbar eigenständigem Sound münden.

tickets

Sonntag 12.05. um 15:00 Tango Café

Mohsen Shayegh (Mo) gibt von

14:00 bis 15:00: Practica: Üben und erlernen, paarweise oder einzeln. Auf Spendenbasis,[nbsp]Anmeldung erwünscht

15:00 bis 19:00: Milonga tickets VVK 7€ AK 10€

In der KulTTango Practica lernst Du innigen und eleganten Tango tanzen, in entspannter Atmosphäre und ohne Auswendiglernen von Schritten. Du lernst die Vielfältigkeit des Tangos zu erleben.

Eine gute Körperhaltung lässt Dich neue Formen der Kommunikation erfahren. Wir arbeiten an der Schritttechnik mit bewusstem Atmen und an der Verbindung zum oder zur Partner*in und der Musikalität.

Wir lernen den Boden unter unseren Füssen wahrzunehmen als Basis zur Beherrschung unseres Körpers und so tänzerisch mit viel Freude und Respekt die Klänge des argentinischen Tangos aufzunehmen.

Wir entdecken das Zusammenspiel von Führen und Folgen neu, wenn wir unser Inneres sortieren und von innen nach aen tanzen.

 

Donnerstag 16.05. um 20.00 Uhr I 4gewinnt Improtheater "OKERRUF 110: Schrei im Mai"

Ein Schrei vor Begeisterung, Schreie der Lust, das Schreien der Wut - die Stimmen der Emotionen hallen durch die Nacht. Doch hinter den Schreien verbirgt sich oft mehr als nur Lärm. Manchmal sind sie die einzigen Zeugen eines dunklen Geheimnisses, das im Verborgenen lauert.

In der Okerstadt Braunschweig wird die Stille durch einen markerschütternden Schrei zerrissen. Ein Schrei, der nicht nur die Möwen aufschreckt, sondern auch das dunkle Geheimnis eines verbrecherischen Aktes enthüllt. Die Ermittelnden der Mordkommission stehen vor einem Rätsel, als die Ermittlungen beginnen. Alle scheinen ein Alibi zu haben, doch hinter den freundlichen Fassaden lauert das Böse. Wird das Okerruf-Team die Wahrheit rechtzeitig enthüllen, bevor der nächste Schrei die Stadt erschüttert?

"Schrei im Mai" - ein Impro-Krimi, der das Blut in den Adern gefrieren lässt. Und Sie als Publikum können mit ermitteln und rätseln.

 

 

tickets

Freitag 17.05. um 20.00 UHR JAZZ-Session



Die opener-band soll ausschließlich einheizen und Lust darauf machen, gleich selbst die Bühne zu betreten.

Und so geht es: Nach der opener band, deren Auftritt etwa eine halbe Stunde dauert, sucht sich jeder, der an dem Abend musizieren möchte, seine Mitspieler zusammen und jazzt auf der Bühne was er/sie kann.

Komm vorbei und lass deinem Jazz-feeling freien Lauf...!

Opener band: Weinert & Pinto

Max Weinert, Klavier

Cristobal Pinto, Kontrabass  

Maximilian Schneider, Schlagzeug 

Marcel Reginatto, Saxophon 

Anmeldung erwünscht

Heute Abend ist zwar "nur" Hutkasse,

allerdings bekommt die openerband aus dem Hut ihre Gage und

Das KULT lebt auch nicht von Luft und Liebe, also ist heute SCHEIN-Tag.

Samstag 18.05. um 20 Uhr Berliner Distel Kabarett "Dumm gelaufen"

Henning Ruwe & Martin Valenske Berliner Distel

Dumm gelaufen – Satire für politisch inkorrekte Zeiten.

Es gibt nur wenig gute Gründe (Waldbrand, Gas- lieferung, Spezialoperation), das Programm Un- freiwillig komisch der trostpreisgekrönten Kabarettisten Henning Ruwe und Martin Valenske zu verpassen: Hochpolitisch, höchst gemein und höchstens zwischen den Zeilen versöhnlich bieten sie mit ihrem Programm allem politischen Versagen und seinen Versagern der heutigen Zeit die Stirn.

Manchmal unfreiwillig, aber immer sehr komisch, lassen die zwei jungen Kabarettisten der Berliner DISTEL ähnlich wie die Lebensmittelindustrie wirklich nichts unbehandelt. Das ist bitter nötig, denn nicht nur politisch brennt der Baum. Während es in Deutschland mit schweren Waffen noch nicht so ganz klappt, wird zumindest humoristisch hoch- wertig aufgerüstet. 

Ruwe und Valenske schießen quer aus allen sozialen Lagen.

 

tickets

Donnerstag 23.05. 20 Uhr Improtheater Derivat

eine neue Impro Konstellation am Braunschweiger Impro Himmel

Scriptless Nights
Und wenn sie nicht gestorben sind
Impro-Theater-Comedy

Wir sind gekommen, um die Bühne mit Leben zu füllen, um Spaß zu haben und euch damit anzustecken.
Wer Lachen, Spannung, Geschichten und Impro-Games mag oder kennenlernen will, kommt nicht daran vorbei, mit uns diesen wundervollen Abend zu verbringen!

In alter Impromanier wissen wir natürlich noch nicht, was genau an diesem Abend passieren wird. 
Alles entsteht spontan und vor Ort. Dafür brauchen wir eure Ideen und Kreativität! Keine Angst, wer nix sagen möchte, kann auch einfach die Show genießen. Niemand wird direkt angesprochen.
Eure Ideen nutzen wir als direkte Vorgabe und lassen uns davon inspirieren, um die Improgames mit Leben zu füllen, oder innerhalb eines Storyformates ein kleines Theaterstück daraus zu erschaffen.

Wir freuen uns auf euch!!



Eintritt ist frei!! Wer möchte, kann natürlich am Ende etwas in unseren Hut werfen :)

Anmeldung erwünscht

präsentiert von Theater Derivat

Freitag 24.05. 20 Uhr Zauberzirkel Braunschweig „Die Zauberstunde“

Der Magische Zirkel Braunschweig präsentiert:
Die Zauberstunde
 

Erleben Sie Close-up Zauberei vom Feinsten.
Die Zauberstunde ist ein besonderes Konzept, bei dem die Zuschauer ganz nah bei den Künstlern sitzen.
 
In wechselnder Zusammensetzung zeigen mehrere Künstler des Magischen Zirkels Braunschweig Ihnen aus nächster Nähe ihre Künste. Es erwartet Sie eine einzigartige Stunde voll magischer Unterhaltung. 
 
Dreizehn Freunde, die Ihre Liebe zur Zauberei verbindet, das ist der Magische Zirkel Braunschweig, die Vereinigung von Amateur- und Profizauberern aus Braunschweig und Umgebung.
 
 
 
Close-up bedeutet ganz nah dran. Erleben Sie also ehrliche Zauberkunst, handgemacht, hautnah und live!
 

 

 

Samstag 25.05. um 20 Uhr Theater Bühnen-Reif "DIVA"

Viele Jahre sind vergangen und die alten Wunden sind noch nicht verheilt.

Aber welche alten Wunden? Lisa Minetti geht Hilde Nef seit über 20 Jahren aus dem Weg.

Ausgerechnet mit dieser Frau soll sie nun wieder auf der Bühne stehen, für ein Comeback, 

das nicht nur die beiden Diven bitter nötig haben?

Nie im Leben!

Doch eine einfallsreiche Theaterdirektorin weiß einige Fäden zu ziehen...und das (Schau-)Spiel kann beginnen.

Das Theater Bühnen-Reif präsentiert "Diva" von Gerhard Riedl und lädt ein zu einem spritzigen Abend mit garantiertem Lachmuskelkater.

tickets

Samstag 25.5.2024 15:30 Uhr Burlesque Beginner Worshop

Burlesque-Tanz offenbart die feminine Art, unseren Körper neu zu entfalten.
Tauche ein in die Bewegungsliebe der burlesken Kunst!
 
In diesem Workshops (2,5 Std.) erlernst du die Technik des „Teasing“ in all ihren Facetten und erweiterst deine intuitive Ausdrucksform. Entdecke deine Weiblichkeit!
Eine Reise voller Spaß, Lachen, Sinnlichkeit und Freude am Körpergefühl!
Pinky Peacock, die Burlesqueperformerin glänzt mit opulenten Kostümen und sinnlichem Körpergefühl auf der Bühne. Inspiration ist ihr Elixier, aus dem die Ladybird ihre kreativen Figuren schöpft.
Perfektion ergibt sich aus der Achtsamkeit und dem Mut zu sich selbst!
 
Zum Mitmachen benötigst du:
 körpernahes Lieblingsoutfit (z.B. Tanzbody mit Strumpfhose oder enge Leggings mit Top etc. Hauptsache, du fühlst dich wohl und sexy)
- dicke Wollsocken, Baumwollsocken oder Tanzschläppchen
- Bh mit Aussenträgern
-  Federboa (kann auch ein langes Tuch/Schal sein, mind. 1,20 m lang)
- Tassels (=Pasties mit Quasten), in Absprache zum Ausleihen vorhanden
- Ein Paar lange Satinhandschuhe
 
 
Foto(c) Alexander Hess
 
 
 

Donnerstag 30.05. I 19:00-21:30 Uhr I Improtheater Schnupper-Workshop

4gewinnt Improtheater

Schnupper-Workshop für Einsteiger in die Improvisation 

im Seminarraum Del Close, DAS KULT, Hamburger Straße 273, Eingang C 2 in 38114 Braunschweig.

 

Anmeldung VVK klick hier

Donnerstag 30.05. I 20 Uhr I 14. Impro-Jam

4gewinnt & Thomas Hirche laden dich zum Mitspielen ein.

Egal, ob du noch nie Improtheater gespielt hast oder ein alter Hase bist, die Bühne ist frei zum Improvisieren.

Diesmal dürfen alle Spielfreudigen den eigenen Namen in den Hut werfen. Wir ziehen dann und los geht’s!

Aber auch reines Zuschauen macht Spaß – alles ist freiwillig.

Ein Moderator führt durch das Programm und stellt für die potentiellen Mitspieler leicht zu erklärende Spiele zusammen. Je nach dem wie viele Spieler auf der Bühne benötigt werden, entstehen neue Konstellationen.

Nur Mut, denn alles wird belohnt!

Immer nach dem Motto:
"Scheiter heiter!"

tickets 

 

save the date

open air-zeit von Juli bis September auf dem Schimmelhof

DAS KULT open air Programm wird auch 2024 bunt und abwechslungsreich:

Die Bühne ist gebucht. Die Künstler sind angefragt. Der Tanzboden ist geordert und wird noch erweitert.

An ausgewählten Tagen werden wieder speziell für die Veranstaltung, vegan zubereitetete Mahlzeiten angeboten.

Die Zuschauer werden, wie immer unter einer Überdachung Platz finden. Der Sonne und des Regens zum Trotz.

Geplant sind open air Aufführungen vom 26.07. bis einschließlich 08.09.2024. Jeden Donnerstag bis Sonntag in der Spielzeit.


 

Juni 2024

Samstag 01.06. 20 Uhr "Das wird wieder Mix!", Musik-comedy

Natascha die Große, Stepptänzerin & Sängerin und Laura Dee, Songwriterin & Pianistin werfen alle ihre Talente zusammen und stellen erleuchtet fest:

Das wird wieder Mix! 

Erleben Sie eine Liebevolle Klimarettung am Keyboard,

Ravels "Bolero" im Techno-Bunker und gelungene kulturelle Aneignung in ihrem gut gemixten Programm

- mit eigenen Songs,

- dem Besten der 80er und 90er,

- rasanten Stepptanz-Nummern, 

- coolen Piano-Grooves, 

- zauberhaften Kostümen

und mitsingenden Zuschauern.

tickets

Donnerstag 06.06. um 20:00 Uhr I open mic, comedians

 

Eine Hand voll comedians sind auf die Bühne eingeladen. Newcomer, alte Hasen, Ausprobierer, alle bekommen einen 7 Minuten Slot am Mikrofon und bieten gute Unterhaltung. 

Ein überraschend unterhaltsamer Abend für alle, die Lachen genießen wollen!

tickets

Wegen des relativ geringem Eintrittspreises bei dieser Vorstellung wird kein Rabatt/Ermäßigung (außer für Menschen mit Behinderungen) angeboten. 

Freitag 07.06. um 20 Uhr Jazz Freitag mit PINTO & WEINERT

Was, wenn alles offen ist?

Jazztraditionen sprengen und neue Wege ertasten.

Eigenkompositionen zwischen Kammerjazz und Improvisation.

Wir malen Klanglandschaften, die aus dem Unbewussten entstehen.

Gespielt mit Leidenschaft und Leichtigkeit.

So kann es passieren, dass Freejazz und Tango sich begegnen.

 

Cristobal Pinto Santana – Kontrabass

Max Weinert – Piano, Keyboards

Marcel Reginatto – Baritonsaxophon, Sopransaxophon, Bassklarinette, Querflöte

und Gäste!

HEUTE: mit 3 Gänge Menü-Gourmet-Essen

wir essen zeitig, aber entspannt, um 18:00 Uhr wird serviert.

Zusätzlich !!! zum Bühnen-Programm buchbar, Menü-ticket (nur Menü)

tickets (nur show)

 

Sonntag 09.06. I 15:00 I Tango Café

Mohsen Shayegh (Mo) gibt von

14:00 bis 15:00: Practica: Üben und erlernen, paarweise oder einzeln. Auf Spendenbasis, Anmeldung erwünscht

15:00 bis 19:00: Milonga tickets VVK 7€ AK 10€

In der KulTTango Practica lernst Du innigen und eleganten Tango tanzen, in entspannter Atmosphäre und ohne Auswendiglernen von Schritten. Du lernst die Vielfältigkeit des Tangos zu erleben.

Eine gute Körperhaltung lässt Dich neue Formen der Kommunikation erfahren. Wir arbeiten an der Schritttechnik mit bewusstem Atmen und an der Verbindung zum oder zur Partner*in und der Musikalität.

Wir lernen den Boden unter unseren Füssen wahrzunehmen als Basis zur Beherrschung unseres Körpers und so tänzerisch mit viel Freude und Respekt die Klänge des argentinischen Tangos aufzunehmen.

Wir entdecken das Zusammenspiel von Führen und Folgen neu, wenn wir unser Inneres sortieren und von innen nach aen tanzen.

 

Freitag 14.06. 20:00 Uhr D.I.S.C.O. mit Wild & Tanzbar

DAS KULT wird zum dancefloor. 

Soundschwester legt wild und tanzbare Musik auf. 

bei "Wild & Tanzbar" rumpelt, poltert, singt und springt Soundschwester wild & tanzbar durch die Welt!
Es glitzern Soul und Pop an ihrem Rock, durch ihre Zaubermühle mahlt sie Folktronica, Ethnosound und Worldbeats.
Kommt und tanzt, malt mit euren Füßen mit! Sagt es weiter, bringt Freund_innen mit!

Foto: www.janharenberg.de

tickets

Samstag 15.06. I 20 Uhr I Matthias Rauch, Magie

Matthias Rauch ist ein Entertainer und Magier in den besten Jahren, vollbekindert mit Frau, Haus, Garten und Zauberstab!

„Bring ihr Blumen mit!“ ist für ihn eher ein Zauberspruch als eine Aufforderung.

Hätte er diesen Spruch schon zu Beginn seiner magischen Laufbahn gekannt, wäre er vielleicht heute kein Deutscher Meister der Zauberkunst.

Schon mit neun Jahren wollte er die Mädels beeindrucken, wollte kein Turnbeutelvergesser sein, sondern dazu gehören wie die coolen Jungs. Mit dieser Motivation erreichte er als Zauberer bereits in seiner Jugend alles und brachte jeden Pokal mit nach Hause, den Zauberer mit nach Hause bringen können, die Herzen der Mädels blieben jedoch auch zuhause.

Heute bereist er die ganze Welt und spielt in ausverkauften Varietéhäusern eine Show voll magischer Comedy und witziger Zauberei.

Begeisternd und unglaublich.

In seinem Theaterprogramm „Bring ihr Blumen mit!“ geht Rauch mit Witz und Charme, viel Magie und einer Menge unfassbarer Überraschungen der Frage „Was wollen Frauen? auf den Grund.

Zusammen mit dem Publikum stellt er fest, ob dieser Zauberspruch tatsächlich wirkt oder doch nur seiner Fantasie entsprungen ist!

tickets

Samstag 22.06. I 20:00 Uhr I Ulf Hartmann „it´s all about..."

Uncoole Lieder verdammt lässig vorgetragen - das zeichnet Ulf Hartmann aus.

Unerwartete „Lottogewinne“ aber auch selbstverschuldete „Frontalunfälle“…über 40 Jahre Licht und Schatten machen Hartmanns Musik glaubwürdig und authentisch.

Nachdem er keinen Bock mehr hatte, nur zu covern, präsentiert er seit 2011 als Singer/Songwriter eigene Lieder auf Deutsch, die aus dem glattgebügelten Mainstreamrahmen herausfallen.

Lieder für Verliebte, Lieder für Betrogene, für Leidenschaftliche, für Loser, für Gewinner und für Trinker...

Ulf Hartmann passt nicht ins typische John-Wayne-Klischee – er ist erfrischend uncool. Und er macht uncoole Lieder. Mit Ecken und Kanten. Und mit viel Platz für Gefühle, Hauptsache man hat welche. Egal ob verliebt, verrückt, betrogen, berauscht, berieselt oder einfach nur so...

Ulf Hartmann ist Berührung mit Musik und eine Stimme, die bewegt. Ein Mann, eine Gitarre.

Akustisch. Ehrlich. Live.

tickets

Donnerstag 27.06. I 19:00-21:30 Uhr I Improtheater Schnupper-Workshop

4gewinnt Improtheater

Schnupper-Workshop für Einsteiger in die Improvisation 

im Seminarraum Del Close, DAS KULT, Hamburger Straße 273, Eingang C 2 in 38114 Braunschweig.

 

Anmeldung VVK klick hier

Freitag 28.06. um 20 Uhr I Tüte Süß, Konzert - Leicht Sinnig Potent

Foto: Tajo Kupperthaler

Tüte Süß spielt Sugarpop.

Deutschsprachige Popmusik trifft auf Swing, Burlesque und Chanson.

In ihrem Programm „Leicht Sinnig Potent“ erzählt Dörte Müller auf humorvolle und unverschämte Weise von der Liebe. 

Dabei rückt sie die Liebe zu sich selbst und zur eigenen Sexualität in den Vordergrund. Unterstützt durch ihre illustre Bühnenfamilie entführt die Sängerin das Publikum auf eine sinnliche Reise voller Leichtigkeit, Nonchalance und Inspiration.

Mit ihrem Körper, facettenreichen Gesang und berührender Ehrlichkeit zaubert die Künstlerin eine Bühnenshow voller Lust und Tiefgang.

Charmant, verletzlich, provozierend, explosiv. Barfuß tanzend, umgeben von gefesselten Barbies und Edgar, dem Skelett, lässt Dörte Müller ihrer Lebensfreude freien Lauf. Eine lustvolle Liebeserklärung an den eigenen Körper und die individuelle Sexualität.

Gehst Du im Rheinland in ein Büdchen und kaufst Dir eine „Tüte Süß“, bekommst Du eine dreieckige Papiertüte voller Süßigkeiten. Erfahrungsgemäß kann diese gemischte Tüte die unterschiedlichsten Gefühle auslösen: Die Freude über die Fülle an Süßigkeiten, der sinnliche Genuss jeden einzelnen Teiles und die Lust auf mehr, wenn sie leer ist....

Diese und andere Gefühle sind möglich beim Erleben der Bühnenshow von Tüte Süß.

tickets

Samstag 29.06. I 20:00 Uhr I SWING Flüsterparty mit der Kleinen Swingbrause

19:00-20:00 Uhr crash Kurs im Lindy Hop

Die Swingbrause bietet ein abwechslungsreiches Programm der Ballroomsounds der 30er Jahre.

An der Bar wird gestaunt, gelächelt und der ein oder andere Drink gemixt. Federboas swingen mit Fedorahüten zu den aufregenden Klängen dieser Zeit. Eine Melange aus Nostalgie und erotischer Energie, irgendwo zwischen kunstvoller Tanzmusik und tanzbarer Kunst...

Stilvoll lädt Die Kleine Swingbrause in die Welt der Tanzpaläste ein.

tickets

Sonntag 30.06. 20 Uhr Gebrüder Podewitz „Sowas kommt von Sofas“

PODEWITZ

Der deutsche Meister im Drumrumreden und sein unmusikalischer Bruder präsentieren ein

neues Programm: Sowas kommt von Sofas“

90 Minuten Halbwissen in ganzen Sätzen unter dem Motto:

Alle reden Unsinn – hier wird er gemacht!“

Die beiden Herren Podewitz haben jetzt endlich in der Rückenschule ihr

Abitur gemacht. Seitdem verbringen sie die Tage im Couch-Rausch und

betrachten das Leben aus der Sofa-Perspektive. Denn ein Sofa ist das

Körbchen für den inneren Schweinehund. So kann man ganz entspannt vor

sich hin chillosophieren.

Sowas kommt von Sofas“ ist Sex für`s Zwerchfell und Botox für`s Gehirn.

Präsentiert von Podewitz, dem Marktführer in Sachen autoritäre

Unterhaltung: Wer bei uns nicht klatscht, fliegt raus. Da kennen wir keine

Verwandten!

PODEWITZ kommt ins KULT

Vorteil: Bei Ihnen um die Ecke gibt’s bald das komplette Programm zum Hingehen und Selbstanschauen.

Nachteil: Man muss halt extra hingehen!

tickets

 

TRAILER

Juli 2024

Donnerstag 04.07. um 20:00 Uhr I open mic, comedians

 

Eine Hand voll comedians sind auf die Bühne eingeladen. Newcomer, alte Hasen, Ausprobierer, alle bekommen einen 7 Minuten Slot am Mikrofon und bieten gute Unterhaltung. 

Ein überraschend unterhaltsamer Abend für alle, die Lachen genießen wollen!

tickets

Wegen des relativ geringem Eintrittspreises bei dieser Vorstellung wird kein Rabatt/Ermäßigung (außer für Menschen mit Behinderungen) angeboten. 

Freitag 05.07. um 20 Uhr Jazz Freitag mit dem Lars Pagelsen Trio

Das Lars Pagelsen Trio spielt eingängigen, tanzbaren Jazz mit stilprägenden Einflüssen aus Pop, Rock und Hip-Hop. Die Kompositionen des Hamburger Pianisten zeichnen sich durch griffige Melodien, überraschende Spannungsbögen und eine Gleichberechtigung der beteiligten Instrumente aus.

Um diese musikalische Vision gemeinsam zu verwirklichen, entstand Frühjahr 2023 zusammen mit Can Köylü und Eleni Granitza das Lars Pagelsen Trio. Das Zusammenspiel der drei jungen Musiker:innen wirkt gleichzeitig frisch und verspielt, aber ebenso intim und sehr vertraut. Musikalisches Kräftemessen sucht man vergebens, werden doch stattdessen das kollektive Musizieren und eine intensive Verbindung zum Publikum in den Vordergrund gestellt.

Gespielt werden ausschließlich Eigenkompositionen, darunter Stücke ihrer 2024 erscheinenden Debüt-EP „Inner Peace“.

E-Bass – Eleni Granitza

Schlagzeug – Can Köylü

Klavier – Lars Pagelsen

 

tickets

 

Samstag 06.07. 10:00 Uhr Impro-Workshop „Die Mini-Masterclass“

 Wir geben einen Workshop zu dritt 
Die Mini-Masterclass - Bewegung, Stimme, Charaktere“
 
In dieser kompakten Masterclass könnt Ihr Euch kurz und intensiv in drei wesentlichen Bereichen des Theaters und der Improvisation stärken!
 
Mit ihrer eigenen unendlichen Spielfreude und Erfahrung holen Euch Ilka, Verena und Beatrix gut ab, um Euer Spiel als Gruppe oder Einzelne*r noch schöner - leichter, tiefer, lustiger, flexibler, spontaner… - zu machen. 
 
Ihr seid das kostbarste Material - gemeinsam pflegen und polieren wir es mit einem Frischekick in drei Akten.
 
Bewegung, physikalisches Spiel - Verena Lohner
Stimme, Gesang - Ilka Luza
Charakter-Arbeit - Beatrix Brunschko
 
 10:00 - 14:00 Uhr , ab Einsteiger-Level im DAS KULT, Hamburger Str. 273, Eingang C 2 in 38114 Braunschweig
 
 
 
 
tickets 35€/28€ ermäßigt
 

 

Samstag 06.07. I 20 Uhr I Drei Schwestern eine Improtheater Show

DREI SCHWESTERN

kommen nach Braunschweig oder: MY OWN PRIVATE MOSCOW

Wir sind drei sehr verschiedene Frauen. Wir fühlen uns seelenverwandt und als Schwestern im Geiste. Und wir wollen viel wissen - aus Interesse, Menschlichkeit, Wut. Und aus Liebe.

Dafür stellen wir uns, ganz ganz frei nach Tschechow, gegenseitig Fragen, die wir versprechen spielerisch und nur absolut ehrlich zu beantworten.

Du fragst: Was ist das Leben? Das ist als wollte man fragen: Was ist eine Mohrrübe? Eine Mohrrübe ist eine Mohrrübe, mehr ist nicht zu sagen.“ Anton Tschechow

Die Schwestern sind:

Beatrix Brunschko (Theater im Bahnhof) wohnt in Graz und leidet an akuter Entscheidungsschwäche.

Verena Lohner (Steife Brise) wohnt in Hamburg und empfindet Zeit mehrdimensional.

Ilka Luza (Placebotheater) ist aus Düsseldorf und wünscht sich oft längere Arme, um die ganze Welt zu umarmen.

Publikumsstimmen:

Ein überraschendes Stück Theater - spontan, ehrlich, brutal, verletzlich. Selten habe ich so gut geheult vor Lachen und Rührung.“

Ehrlich schonungslos und sexy - höchste Zeit für solche Stücke.“

Danke, dass Ihr mein Lieblingsstück gespielt habt.“

Und der Soundtrack hat mich ganz gekillt."

tickets

Sonntag 14.07. I 17:00 I Tango Café

Mohsen Shayegh (Mo) gibt von

16:00 bis 17:00: Practica: Üben und erlernen, paarweise oder einzeln. Auf Spendenbasis, Anmeldung erwünscht

17:00 bis 21:00: Milonga tickets VVK 7€ AK 10€

In der KulTTango Practica lernst Du innigen und eleganten Tango tanzen, in entspannter Atmosphäre und ohne Auswendiglernen von Schritten. Du lernst die Vielfältigkeit des Tangos zu erleben.

 

Das Tango-Cafe bietet allen Tango Tänzern die Gelegenheit einen schönen Nachmittag in gemütlicher Umgebung zu verbringen.

open air 2024

Samstag 27.07. I 19:30 Uhr I open air: Die kleine Swingbrause -open air-

18:30 - 19:30 Lindyhop Taster.


Tanz mit der kleinen Swingbrause auf der Schimmelhof Tanzfläche in den Sonnenuntergang! 

Die Kleine Swingbrause aus Braunschweig zelebriert den Swing, den Spirit, den Lindy Hop oder auch die Kunst des Refraingesangs, ganz in der Tradition von Nat King Cole, Frank Sinatra, Heinz Rühmann oder aber auch Roger Cicero.

Bei Konzerten des Trios wird der ShimSham zelebriert, getanzt oder gelauscht, gelacht oder sich innig in die Augen geschaut, während Mathias Köninger charmant die Liebe oder deren Verlust besingt, Heinrich Römisch den Kontrabass klopft, streicht und zupft und Ingmar Oswald die Felle streichelt oder kraftvoll betrommelt.

Englische und deutsche Klassiker sowie Eigenkompositionen, im Swing vereint, turbulent, mitreißend, zärtlich, mit einem Augenzwinkern und ganz eigenem Geschmack - reine Swingbrause!

Dieser Abend wird kulinarisch mit (auch vegetarischer) Grillware und kalten & heißen Getränken vom DAS KULT unterstützt.

Das ist eine open air Veranstaltung, trotzdem sitzen alle Zuschauer unter einem Dach.

Tickets

 

Sonntag 27.07. ab 22:00 Uhr I Lindyhop sozial dance

Swingmusik ist Gesellschaft- ist gute Laune- ist Vergnügen pur. Tanz mit uns in den Abend hinein.

Ein DJ legt auf und du schwingst dein Tanzbein zur unsäglich, beschwingten Swingmusik. Dazu musst du den Tanz nicht beherrschen, es geht auch einfach nur mit einem Grinsen auf den Lippen.

An diesem schönen Samstag Abend hast du die Gelegenheit von 19:30 bis 22:00 Uhr dein Tanzbein zur life Musik von der kleinen Swingbrause -open air - zu genießen und im Anschluß ab 22:00 Uhr indoor im DAS KULT weiter zu tanzen. Denn ab 22 Uhr legt ein DJ-Team auf und du schwingst dein Tanzbein zur unsäglich, beschwingten Swingmusik.

Dazu musst du den Tanz nicht beherrschen, es geht auch einfach nur mit einem Grinsen auf den Lippen.

tickets nur für indoor ab 22 Uhr 




 

August 2024

Donnerstag 01.08. um 19:30 Uhr I open mic, comedians -open air-

Heute unter "freien Himmel", auf der überdachten Bühne und den überdachten Zuschauerplätzen.

Eine Hand voll comedians sind auf die Bühne eingeladen. Newcomer, alte Hasen, Ausprobierer, alle bekommen einen 7 Minuten Slot am Mikrofon und bieten gute Unterhaltung. 

Ein überraschend unterhaltsamer Abend für alle, die Lachen genießen wollen!

tickets

 

Freitag 02.08. um 19:30 SCHWARZBLOND

 

The Fine Art of Glamourtainment

SCHWARZBLOND

Vier Oktaven Gesang trifft auf Haute Couture.

Lachen - Staunen - Gänsehäuten

………

SCHWARZBLOND präsentieren

Mitternächtliche

Mondscheinwunder“

Die originellen Originale aus Berlin haben mit Ihrer Art von

"Glamourtainment" eine ganz eigene Schublade kreiert.

Der vier Oktaven Gesang von Benny Hiller und die elfenartige

Babydoll Stimme von Monella Caspar bewegen sich in

Dimensionen, die kontrastreicher nicht sein könnten.

 

Songs zwischen Gänsehaut und Herzprickeln, Pop und Rock,

Chanson und Kabarett lassen keine Gefühlsregung aus.

Das Ganze präsentiert in ständig wechselnder, von Monella

Caspar selbstentworfener Haute Couture und extravaganten

Hutkreationen, die in ihrer Exklusivität und Einzigartigkeit ihres

Gleichen suchen und einen Hauch von Revuecharakter aufkommen

lassen.

Benny Hiller, der androgyne Latin Lover an den schwarz weißen

Tasten, bringt mit glockenklaren sopranigen Höhen, hauchigen

Popgesängen und frech-fröhlichen Comedyeinlagen sein Publikum

zum Lachen, Staunen und Gänsehäuten.

 

Gekonnt und mit viel Leidenschaft spielt er neben dem Klavier auch

weniger bekannte Instrumente wie Didgeridoo, Darbuka oder

Spaceguitar.

Er ist Komponist und Texter der sehr melodischen, groovigen und

teilweise hitverdächtigen Songs.

 

tickets

Vorschau

Vorschau II

Freitag 02.08. um 22:00 D.I.S.C.O. mit Benny Hiller

Alles, was die Rille hergibt open end im DAS KULT

Benny von Schwarzblond ist nicht nur begnadeter Sänger/Entertainer/Komponist -nein- er hat auch noch ein händchen und Ohr für wahrhaft gute Tanzmusik.

Heute stellt er sein Können unter Beweis und legt für euch bei der D.I.S.C.O. im DAS KULT (indoor) tanzbare mainstream Musik auf.

Ab 22:00 Uhr bis ... Uhr, tanzt-tanzt-tanzt...!

tickets

Freitag 03.08. I 19:30 Uhr I Hagelschaden: Singen im Pulk -open air-

HEUTE - GOURMET-KÜCHE

Evergreens und Gassenhauer mal ganz anders. Karaoke ist ein Dreck dagegen!

Und das Beste: die Texte werden über einen Beamer im Hintergrund zum Mitsingen projiziert.

Beim "Singen im Pulk" trällern alle auf einmal einen und den gleichen Song.

Keiner macht sich allein zum Horst - sondern alle zusammen und gleichzeitig. Im Pulk fällt`s es aber nicht so auf und macht auch noch einen riesen Spaß. 

 

Diese verrückte Truppe mit Mona Seydel (Piano), Harry Stolz (Bass), Niko Papendorf (drums und Waschbrett) und Ali Schultze (Banjo/Kazoo) hat in den letzten Jahren im KULT sowie wie auf der Braunschweiger Kulturnacht seine Erfolge vor Hunderten begeisterten Zuschauern und Mitsängern gefeiert.

Während die zauberhafte Mona mit ihrer berauschenden Stimme für passende (Ver-)Kleidung mitten im Spiel sorgt, versucht Ali (Inhaber der Kleinkunstbühne"teatr dach" in Wendeburg) schräge Überleitungen zwischen den Songs zu liefern.

Und man merkt, dass alle Vier riesigen Spaß an der Performance haben - und das ganze Pulk mitreißen können!

heute mit Gourmet-Küchen-Angebot.

tickets

Sonntag 11.08. I 17:00 I Tango Café - open air-

Mohsen Shayegh (Mo) gibt von

16:00 bis 17:00: Practica: Üben und erlernen, paarweise oder einzeln. Auf Spendenbasis,[nbsp]Anmeldung erwünscht. Practica auf Spendebasis ( Üben und erlernen  Paarweise oder Einzeln ) 

17:00 bis 21:00: Milonga tickets VVK 12€/8 ermäßigt AK 15€/10€ ermäßigt

Mohsen Shayegh ( Mo ) gibt vom 16:00 bis 17:00 Uhr eine Practica für Alle. 

In der KulTTango Practica lernst Du innigen und eleganten Tango tanzen, in entspannter Atmosphäre und ohne Auswendiglernen von Schritten, lernst Du Vielfältigkeit des Tangos zu erleben. 

Ab 17:00 Uhr gibt es eine Milonga unter freien Himmel bei einem Gourmet-Küchen-Angebot, Kaffee und Kuchen zelebrierst du den Tango-Tanz auf deine individuelle Art und Weise.

 

                                                                                                  

Freitag 23.08. I 19:30 Uhr I D.I.S.C.O. mit Wild & Tanzbar - OPEN AIR ! -

 HEUTE - GOURMET-KÜCHE

DAS KULT wird zum dancefloor.

Ab 19:30 spielen wir draußen, OPEN AIR Outdoor (überdacht) und
ab 22 UHR geht es INDOOR weiter, bis keiner mehr tanzen kann.

Bei der "Wild & Tanzbar" rumpelt, poltert, singt und springt Soundschwester
wild & tanzbar durch die Welt! Es glitzern Soul und Pop an ihrem Rock, durch ihre Zaubermühle mahlt
sie Folk, Indie, Elektro, Ethnosounds und Worldbeats.


Taucht mit uns ins Clubfeeling ein: Soundschwester legt auf im Wechsel mit DJ bassel,
unterstützt von seiner kongenialen Partnerin Marie, beide von der tanzbar Hildesheim!


Die Partyreihe „tanzbar“ im LiNo Hildesheim; das ist viel Liebe und Herzblut, das sind viele durchtanzte Nächte,
rasant gemixt von DJ bassel. House, Pop, Dance, Indie, Charts, Funk und Soulperlen.
Die Discoshits der 70iger, 80ziger, 90ziger, all das findet hier ebenso Platz wie Elektroswing, Retrodings, Latinwumms, Sambass, Global + Balkan + Afrobeatz und mehr.


Alles in Allem erlebt Ihr mit den beiden DJs an diesem Abend richtig feine,

extra für Euch zusammengestellte DJ-Sets.
Kommt und tanzt! Sagt es weiter, bringt Freund*innen mit!



Foto: www.janharenberg.de

tickets all night long: ab 19:30 open air und ab 22 Uhr indoor bis keiner mehr tanzen kann.  (begrenzte Platzzahl. Wer zuerst bucht-tanzt am längsten. VVK 18€/12€

tickets 19:30 - 22:00 Uhr nur open air, VVK 12€/8€

 

Samstag 24.08. ab 08:30 und Sonntag, 25.08.23  von 09:00-18:00 Uhr YOGA FESTIVAL auf dem Schimmelhof

5. Yoga Festival Braunschweig 

24. & 25.08.2024 Schimmelhof

 Schon von weitem sind die bunten tibetischen Gebetsfahnen sichtbar, die farbenfroh im Wind flattern:

Beim Yoga Festival Braunschweig

wird Yoga als sympathisches Miteinander von Yogalehrenden gelebt, die eine große Vielfalt repräsentieren.

Diese Bandbreite an Yogastilen und Formaten bildet den Rahmen für das facettenreiche Programm des jährlich stattfindenden Community Events. 

Herzlich und entspannt ist die Atmosphäre im künstlerischen Ambiente des KULT-Theaters, in den großen Tanz-Sälen und auf dem beschaulichen Platz im Zentrum des Schimmelhofs, wo sich die Yoga Community in den Pausen zusammenfindet und leckere Speisen und nette Menschen an liebevoll geschmückten Ständen zum Verweilen und zum Plausch in der Sonne oder unter schattigen Bäumen einladen.

Hier kommen Yoga-Praktizierende aus ganz unterschiedlichen Kontexten zusammen, um gemeinsam eine gute Zeit zu haben. Ein Highlight zum 5. Festival-Jubiläum ist das Mantra-Konzert mit Aleah Gandharvika & Friends.

  


Auf der folgenden Festival-Homepage gibt es alle wichtigen Informationen:
www.yoga-festival-braunschweig.de

Probiere Aus. Lerne kennen. Finde Neues!

Freitag 30.08. 19:30 Uhr Leiferder Bühne - open air-

ein neues Stück - ein neues Glück

Samstag 31.08. 19:30 Uhr Leiferder Bühne - open air-

ein neues Stück - ein neues Glück

September 2024

Mittwoch 04.09. um 20:00 Uhr Kunst gegen Bares

 

Das Showformat "Kunst gegen Bares" ist eine wahre Wundertüte der Unterhaltung und ein künstlerisches Überraschungsfeuerwerk, bei dem niemand im Publikum weiß, welche Kunstform ihm als Nächstes auf der Bühne begegnen wird.

Bei der Show treten 6 verschiedene Künstler*innen für jeweils 10 Minuten auf und probieren das Publikum für sich zu gewinnen.

Hier treffen Comedy auf Musik, Zauberei auf Poetry Slam und Akrobatik auf Schauspiel.

Am Ende des Abends entscheidet das Publikum durch eine Spende an ihre Lieblingskünstler*innen, wer mit den vollsten Händen nach Hause geht und als Abschluss des Abends noch eine Zugabe spielt.

 

Dieses Showkonzept, was in vielen Großstädten seit Jahren die Kulturszene bereichert, ist ein Garant für den buntesten und besten Abend, den Sie sich selbst schenken können.


Durch den Abend führt der charmanteste Moderator östlich der Oker: Nick Duschek

tickets

Donnerstag 05.09. um 20:00 Uhr I open mic, comedians

 

Eine Hand voll comedians sind auf die Bühne eingeladen. Newcomer, alte Hasen, Ausprobierer, alle bekommen einen 7 Minuten Slot am Mikrofon und bieten gute Unterhaltung. 

Ein überraschend unterhaltsamer Abend für alle, die Lachen genießen wollen!

tickets

Wegen des relativ geringem Eintrittspreises bei dieser Vorstellung wird kein Rabatt/Ermäßigung (außer für Menschen mit Behinderungen) angeboten. 

Samstag 07.09. um 19:30 Uhr Fairytale -open air-

Mystic-Folk-Party
Tanze mit Fairytale durch fantastische Welten:
Wenn Feen, Wassergeister, Kobolde und der Faun zum Feste rufen, hält garantiert niemand die Füße still!

Komm zur Sommerbühne und erlebe einen magischen Abend voller Musik und Tanz!

Ein Eindruck klick hier

tickets

Heute gibt es wieder ein Gourmet-Küchen-Angebot auf der Freifläche. Einlass ab 18.00 Uhr.

Sonntag 08.09. I 17:00 I Tango Café - open air-

Mohsen Shayegh (Mo) gibt von

16:00 bis 17:00: Practica: Üben und erlernen, paarweise oder einzeln. Auf Spendenbasis, Anmeldung erwünscht. Practica auf Spendebasis ( Üben und erlernen  Paarweise oder Einzeln )      

17:00 bis 21:00: Milonga tickets VVK 12€/8€ ermäßigt AK 15€/10€ ermäßigt

Mohsen Shayegh ( Mo ) gibt vom 16:00 bis 17:00 Uhr eine Practica für Alle. In der KulTTango Practica lernst Du innigen und eleganten Tango tanzen, in entspannter Atmosphäre und ohne Auswendiglernen von Schritten, lernst Du Vielfältigkeit des Tangos zu erleben. 

Ab 17:00 Uhr gibt es eine Milonga unter freien Himmel bei einem Gourmet-Küchen-Angebot, Kaffee und Kuchen zelebrierst du den Tango-Tanz auf deine individuelle Art und Weise.

 

     

Freitag 13.09. I 20 Uhr I D.I.S.C.O. mit Wild & Tanzbar

DAS KULT wird zum Disco dancefloor.

 

Soundschwester legt wild und tanzbare Musik auf. 

bei "Wild & Tanzbar" rumpelt, poltert, singt und springt Soundschwester wild & tanzbar durch die Welt!
Es glitzern Soul und Pop an ihrem Rock, durch ihre Zaubermühle mahlt sie Folktronica, Ethnosound und Worldbeats.

Kommt und tanzt, malt mit euren Füßen mit! Sagt es weiter, bringt Freund*innen mit!

tickets

Samstag 14.09. I 20:00 Uhr I Jan Forster „Geistesblitze & andere Höchstleistungen

„... von wegen dunkel oder mystisch, selten so viel gelacht!“ Kein Wunder, wenn Deutschlands unterhaltsamster Mentalist und Gedankenleser auf die Bühne klettert.

120 Minuten Lachen und Staunen mit einer geballten Ladung Comedy, Mentalkunst, Telepathie, Esprit und hinreißender Unterhaltung. Und das Publikum selber steht im Mittelpunkt!

Man sollte alles vergessen, was man bislang gesehen und erlebt hat, und bereit sein für eine Erfahrung, die man so schnell nicht vergessen wird. Wenn Mentalist und Telepath JAN FORSTER gedankenlesend, beeinflussend und beobachtend seine Zuschauer mit in seine Welt der Gedankenmagie mitnimmt, werden diese wieder staunen und an Wunder glauben, wie es sonst nur Kinder können.

JAN FORSTER liest, hört und spürt Gedanken, ahnt und sieht vorher, was passieren wird, beeinflusst Zuschauer so, dass sie tun werden, was er will, obwohl sie glauben, nach freiem Willen zu handeln.

Verdammt unheimlich - gäbe es nicht so viel zu lachen dabei! Zuschauer werden noch Tage daran denken. Und ganz nebenbei erleben Zuschauer phänomenale, rekordverdächtige Gedächtniskunst...

JAN FORSTER als Entertainer durch und durch präsentiert einfach allerbeste Unterhaltung. Locker, witzig, spritzig, charmant und jederzeit spontan. Modernes Entertainment mit Spaß, intelligent und niveauvoll, sehr interaktiv, aber stets diskret. Lachen und Staunen halten sich die Waage, selbst das anspruchsvollste Publikum wird begeistert.

„Geistesblitze & andere Höchstleistungen“ garantieren einen unvergesslichen Abend!


www.janforster.de https://www.facebook.com/janforstermentalist www.twitter.com/ForsterJan

tickets

Vorschau

Freitag 20.09. I 20 Uhr I Uli Masuth "LÜGEN und andere WAHRHEITEN"

Ein Kabarett-Programm mit Musik, ohne Gesang, politisch

Der wahrheitsliebende Mensch lügt. Und das nicht zu knapp. Je nachdem, welchem Experten man glauben darf, 25-200 Mal am Tag. Frei nach Präsident Gerald Ford könnte man also sagen: Die Lüge ist der Klebstoff, der unsere Gesellschaft zusammenhält. 

Und das nicht nur im privaten, nein, auch im öffentlichen Leben. Selbst Pressemeldungen kommen nicht ganz ohne aus. Drum heißt es ja auch im Volksmund: Lügen, wie gedruckt. 

Weil es aber immer weniger Wahrheit gibt, gibt es auch immer mehr Menschen, die sich auf der Suche nach ihr verirren. Und zwar ins Internet, wo sie - wie meistens - fündig werden. Denn tatsächlich wimmelt es da von Experten, die im Besitz der Wahrheit sind, sie also keinesfalls nur kurz gepachtet haben. Kein Wunder also, dass für Otto Normalverbraucher kaum was davon übrig bleibt.

Was tun? Soll uns die Wahrheit gestohlen bleiben? Oder sollten wir uns etwa mit der Halben begnügen, am besten scheibchenweise serviert?

Der Vorteil dabei: so liegt sie weniger schwer im Magen und stößt nicht ganz so sauer auf. Der Nachteil: was für den einen noch die halbe Wahrheit ist, ist für den andern schon die ganze Lüge. Was aber hätten wir davon, wenn immer alle die Wahrheit sagten? Den Himmel oder die Hölle auf Erden?

Von Mark Twain stammt der Satz: "Tatsachen muss man kennen, bevor man sie verdrehen kann". Steckt also Wahrheit hinter jeder Lüge?

Machen Sie sich auf eine ehrliche Antwort gefasst...

tickets

Samstag 21.09. um 20.00 Uhr I JAZZ-Session

Und so geht es: Nach der opener band, deren Auftritt etwa eine halbe Stunde dauert, sucht sich jeder, der an dem Abend musizieren möchte, seine Mitspieler zusammen und jazzt auf der Bühne was er/sie kann.

Die opener-band soll ausschließlich einheizen und Lust darauf machen, gleich selbst die Bühne zu betreten.

Komm vorbei und lass deinem Jazz-feeling freien Lauf...!

Opener band: Agim Bleta mit band. 

Heute Abend ist zwar "nur" Hutkasse, aber davon wird auch die Band bezahlt, deshalb ist heute SCHEIN-Tag.

Anmelden erwünscht

Donnerstag 26.09. I 19:00-21:30 Uhr I Improtheater Schnupper-Workshop

4gewinnt Improtheater

Schnupper-Workshop für Einsteiger in die Improvisation 

im Seminarraum Del Close, DAS KULT, Hamburger Straße 273, Eingang C 2 in 38114 Braunschweig.

 

 

Oktober 2024

November 2024

Dezember 2024

Januar 2025

Februar 2025

Samstag 01.02. um 20 Uhr Jan Preuß, (V-)erzieher

(V)ERZIEHER – pädagogisch bodenlos

Auf Instagram und TikTok sorgt Jan Preuß als (V)ERZIEHER regelmäßig für große Lacher und Diskussionen darüber, was Erzieher sagen dürfen und was nicht.

In seinem neuen Comedyprogramm legt er noch eine Schippe oben drauf!

Denn Kindermund tut Wahrheit kund.

Das wissen Erzieher besser als jeder andere auf dieser Welt.

So bekommen pädagogische Fachkräfte täglich alles, was die frechen Mäuler zu bieten haben, um die Ohren gepfeffert.

Jan Preuß stellt sich die dazu passenden Fragen:

  • Sind Kinderlieder wirklich für Kinder geschrieben?

  • - Gibt es noch gute Serien für Kinder?

  • Ist BPA wirklich das Gefährlichste an Kinderspielzeug?

  • Und züchten wir uns nur noch Egomanen heran?

 Schonungslos ehrlich, urkomisch oder wie die Jugend heute sagt: pädagogisch bodenlos!

 

tickets

 

Sonntag 02.02. um 19 Uhr Jan Preuß, (V-)erzieher

(V)ERZIEHER – pädagogisch bodenlos

Auf Instagram und TikTok sorgt Jan Preuß als (V)ERZIEHER regelmäßig für große Lacher und Diskussionen darüber, was Erzieher sagen dürfen und was nicht.

In seinem neuen Comedyprogramm legt er noch eine Schippe oben drauf!

Denn Kindermund tut Wahrheit kund.

Das wissen Erzieher besser als jeder andere auf dieser Welt.

So bekommen pädagogische Fachkräfte täglich alles, was die frechen Mäuler zu bieten haben, um die Ohren gepfeffert.

Jan Preuß stellt sich die dazu passenden Fragen:

  • Sind Kinderlieder wirklich für Kinder geschrieben?

  • - Gibt es noch gute Serien für Kinder?

  • Ist BPA wirklich das Gefährlichste an Kinderspielzeug?

  • Und züchten wir uns nur noch Egomanen heran?

 Schonungslos ehrlich, urkomisch oder wie die Jugend heute sagt: pädagogisch bodenlos!

 

tickets

 

März 2025

Freitag 25.04. I 20 Uhr I Jonas Greiner „Greiner für Alle“, Stand-Up-Comedy & Kabarett

Stand-Up-Comedian & Kabarettist Jonas Greiner ist die Nachwuchshoffnung der ostdeutschen Comedy- und Kabarettszene.

Der sympathische 24-jährige war bereits in zahlreichen TV-Sendungen zu Gast und ist seit 2019 mit seinem ersten Soloprogramm „In voller Länge“ deutschlandweit unterwegs.

Er schafft es darin, Gesellschaftskritik und lustige Alltagsgeschichten zu verbinden und verpackt diese in intelligenten und wortgewaltigen Texten.

Programm: „Greiner für Alle“: Aktuell, intelligent und brüllend komisch

Jonas Greiner überzeugt mit seiner unverwechselbaren Art, spitze, ironische Gesellschaftskritik und lustige Alltagsgeschichten mit hochkarätigem und erfrischendem Humor zu kombinieren. „Greiner für Alle“ ist bereits das zweite Soloprogramm des mehrfach preisgekrönten Stand-Up-Comedians und Kabarettisten, der mit seinen 25 Jahren bereits zu den vielversprechendsten jungen Vertretern der deutschen Comedy- und Kabarettszene zählt.

 

 

Jonas Greiner war bereits bei NightWash, „LUKE! Die Greatnightshow“ (SAT.1) und in zahlreichen weiteren Formaten, unter anderem auf ComedyCentral, im MDR, BR, SWR, NDR und SR zu sehen. Videos seiner Auftritte wurden bei Facebook, YouTube und Instagram hunderttausendfach geklickt. 

Preise/ Auszeichnungen: Publikumspreis Tuttlinger Krähe (2021) 3. Platz Hamburger Comedy Pokal (2020) * 2. Platz Stuttgarter Comedy Clash (2020)* Magdeburger Vakuum (2020)* Leipziger Kupferpfennig (2020) * Güldener August (Humorzonen Festival Dresden 2019) * Wertheimer Affe (2019) * Hackfresse 2019 (Zakk Düsseldorf) * St Prosper Kabarettpreis (Erding 2018) * 

tickets